1/3 aller deutschen betreiben keine Altersvorsorge mehr. Ein Grund mehr warum Altersarmut ein heisses Thema ist und wie du etwas dagegen tun kannst.

In einem unserer Beiträge schrieben wir über passives Einkommen und erwähnten den Begriff Portfolio-Einkommen. In diesem Beitrag stellen wir dir unterschiedliche Kategorien vor, die so ein Portfolio Einkommen beinhalten.

Beginnen wir mit der Kategorie Aktien. 

Wenn man eine Aktie eines Unternehmens besitzt, gehört einem dadurch ein Teil dieses Unternehmens. Man ist dann Aktionär und somit Miteigentümer am Grundkapital des Unternehmens. Firmen geben durch einen Börsengang Unternehmensanteile in Form von Aktien aus, um vor allem an Geld für neue Investitionen zu kommen (anstatt beispielsweise einen Kredit mit hohen Zinsen aufzunehmen).

Als Aktionär erhält man in der Regel eine jährliche Beteiligung am Gewinn des Unternehmens. Diese Beteiligung nennt man Dividende. 

Zum einen spekuliert man auf den Erfolg des Unternehmens (steigender Aktienwert), und zum anderen auf regelmäßige Dividendenausschüttungen – die bekanntlich zum Passiven Einkommen gehören!

Nachdem es unzählige Videos und Beiträge zum Thema Aktien gibt und wir nicht auch noch eine Serie diesbezüglich machen werden, möchten wir uns einen Experten ansehen, dessen Content uns regelmäßig erfrischt!

Das Thema Aktien kann ein sehr trockenes Thema sein, je nachdem wie man es kommuniziert. Kolja Barghoorn von Aktien mit Kopf präsentiert sein Wissen auf eine angenehme und witzige art. Unserer Meinung nach ist Koljas Content sehr hochwertig und ideal für Einsteiger geeignet. 

Was uns sehr gut gefällt ist die interaktive Kommunikation mit seiner Community. Er geht auf die Fragen seiner Community ein und widmet sich diesen Fragen in Form von Videos. 

Kolja Barghoorn schafft es, junge menschen für Aktien zu begeistern. Mit bereits über 253.000 Abonnenten spielt Kolja wohl in der Champions League der deutschen YouTuber, die sich mit Aktien befassen.

Dabei drehen sich die Videos von Aktien mit Kopf nicht ausschließlich nur um Aktien. Kolja zeigt dir darüber hinausgehende, weitere Möglichkeiten für Investitionen, um so noch weiter zu diversifizieren. Natürlich darf es dabei nicht an den nötigen Details fehlen und so bekommst du auch noch zahlreiche Tipps und Tricks an die Hand, die dir helfen, das vermittelte Wissen auch anzuwenden.

Wie Ihr sehen könnt, ist Aktien mit Kopf ein digitales Börsenlexikon. Eines, das nicht nur sehr lehrreich ist, sondern dir den Stoff auch mit Vergnügen vermittelt.

Wir sind absolut der Meinung, dass Kolja Barghoorn versteht, wovon er spricht. Und er versteht es eben auch, einem die Inhalte mit Spaß und Freude zu vermitteln.

Schau dir Koljas Videos an und entscheide selbst. 

Wenn du fragen hast, hinterlasse uns gern einen Kommentar.