Du kannst nicht alles alleine machen, selbst wenn du zahlreiche Fähigkeiten hast. Wenn du alle deine Aufgaben immerzu selbst erledigst, hast du keine Ressourcen mehr für dein Kerngeschäft übrig.

Deshalb lohnt es sich, andere Menschen um Hilfe zu bitten. Jeder hat verschiedene Stärken und Spezialgebiete, in denen er besonders gut ist. Im Team können die Stärken jedes Einzelnen besonders gefördert werden. Schwächen dagegen lassen sich im Team besser kompensieren. Du erreichst dein Ziel einfacher und schneller, wenn du andere um Hilfe bittest. Damit zeigst du keine Schwäche, sondern demonstrierst Stärke, weil du erkannt hast, dass du alleine schwerer vorankommst.

Verbindest du dich dagegen mit Gleichgesinnten, kann sich jedes Teammitglied voll auf seinen Kompetenzbereich konzentrieren und so bestmöglich zu eurem Business beitragen. Ein Team, wo sich alle gegenseitig unterstützen, arbeitet effektiver und erreicht mehr.

Bist du erfolgreich, so teile deinen Erfolg. Das Prinzip “geben und nehmen” solltest du verinnerlichen. Lass andere, die dir auf deinem Weg geholfen haben, an deinem Gewinn teilhaben, denn dadurch bestärkst du sie. Nur wenn das gesamte Team am Erfolg beteiligt wird, ist der Anreiz gegeben, weiter gemeinsam zu arbeiten. Sei also kein Einzelgänger und suche dir Unterstützung. So könnt ihr eine expandierende und erfolgreiche Organisation aufbauen, die euch allen ein passives Einkommen generiert.

Network Marketing führt am ehesten dann zum Erfolg, wenn viele eine Gemeinschaft bilden in der sie zusammen arbeiten und ihre Kompetenzen bündeln. Stolz und der Ehrgeiz, es alleine schaffen zu wollen mögen vielleicht ehrenhaft sein, werden dich aber kaum zu deinem gewünschten Ziel führen. Suche dir also Unterstützung, bilde ein Team und lass deine Helfer am Erfolg teilhaben. So sicherst du dir nachhaltigen Erfolg im Network Marketing.

In diesem Sinne. Vielen dank für’s lesen. Wenn du Fragen hast, hinterlasse uns einen Kommentar.